AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA plant Ausschüttung einer Dividende von EUR 1,00 je Aktie

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Dividende
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA plant Ausschüttung einer Dividende von EUR 1,00 je Aktie

24.03.2021 / 07:38 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AURELIUS plant Ausschüttung einer Dividende von EUR 1,00 je Aktie

Grünwald, 24. März 2021 - Die geschäftsführenden Direktoren der AURELIUS Management SE, der persönlich haftenden Gesellschafterin der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8), haben heute beschlossen, der am 18. Mai 2021 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,00 EUR je dividendenberechtigter Aktie aus dem Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2020 vorzuschlagen.

Im Übrigen beabsichtigt die Gesellschaft, abhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung der Gesellschaft, die Dividende für das Geschäftsjahr 2021 auf 1,25 EUR und für das Geschäftsjahr 2022 auf 1,50 EUR je dividendenberechtigter Aktie zu erhöhen.



Kontakt:
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de

24.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this