AURELIUS Wachstumskapital beteiligt sich an der MLS Lanny GmbH

31.08.2022

AURELIUS Wachstumskapital beteiligt sich an der MLS Lanny GmbH

  • Erwerb eines führenden Komplettanbieters für mechanische und elektronische High-Tech Ventilsysteme für die Laserindustrie
  • Der bisherige Gesellschafter Michael Lanny bleibt signifikant beteiligt
  • Fest etablierte Marktposition bietet starke Plattform für organisches Wachstum und anorganische Entwicklung im Rahmen von Buy and Build

Erwerb im Rahmen einer Wachstumsstrategie

Grünwald, Bad Wildbad, 31.08.2022 – AURELIUS Wachstumskapital SE & Co. KG („AWK“) hat die MLS Lanny GmbH („MLS Lanny“), einen führenden Komplettanbieter im Bereich der Ventiltechnik, erworben. Das Leistungsangebot von MLS Lanny umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis zur Konstruktion und Herstellung von hochpräzisen Regel- und Hochdruckventilen, welche vorwiegend in der Lasertechnik Anwendung finden. Hierbei übernehmen die Ventile von MLS Lanny zentrale und kritische Funktionen in den Endprodukten der Kunden.

MLS Lanny wurde im Jahr 1991 gegründet und beschäftigt am Hauptsitz in Bad Wildbad (Baden-Württemberg) ca. 70 Mitarbeiter. Aufgrund seines vollintegrierten Produktionsprozesses und der etablierten Kundenbasis verfügt das Unternehmen über eine starke Marktposition und ist weltweit aktiv.

Nico Vitense, Managing Partner der AURELIUS Wachstumskapital, äußerte sich sehr erfreut über die Transaktion: „MLS Lanny ist ein technischer Vorreiter für komplexe Ventilsysteme und hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung demonstriert. In enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer, Herrn Lanny, werden wir das Unternehmen langfristig beim weiteren Wachstum unterstützen.“

Michael Lanny, Gründer und Geschäftsführer der MLS Lanny, fügte hinzu: „AURELIUS Wachstumskapital ist der ideale Partner für unsere zukünftige Wachstumsstrategie: Durch die langjährige Investitionserfahrung und das operative Know-How können wir sowohl organisch als auch anorganisch an den historischen Erfolgspfand der MLS Lanny anknüpfen. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft!“

Seitens AURELIUS Wachstumskapital betreuten Managing Partner Nico Vitense und sein Team die Transaktion. Unterstützt wurde das Team dabei von Androschin & Partner (Christian Androschin, Commercial Due Diligence), Ebner Stolz (Joerg Schoberth und Christoph Couhorn, Financial und Tax Due Diligence) und Kuzaj Wittmann & Partner (Hans-Jörg Wittmann, Legal Due Diligence und Rechtsberatung).

Seitens der MLS Lanny GmbH wurde der Transaktionsprozess begleitet von der U.M.P. GmbH mit Sitz in Stuttgart und dem Steuerberaterbüro Bartenbach & Bartenbach mit Sitz in Bad Wildbad.

Ansprechpartner zur Transaktion

Nico Vitense
Managing Partner

Saskia Puschmann
Investment Manager

Toni Büchsenmann
Senior Investment Associate

Über AURELIUS

AURELIUS ist eine europaweit aktive Alternative Investment Gruppe mit Büros in London, Luxemburg, München, Amsterdam, Stockholm, Mailand, Madrid und Düsseldorf. AURELIUS verfügt über umfangreiche operative Expertise sowie Erfahrung und ist damit in der Lage, den Wertschöpfungsprozess in seinen Portfoliounternehmen zu beschleunigen.

Wesentliche Investmentplattformen sind der AURELIUS European Opportunities IV Fund sowie die börsengehandelte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4), die Konzernabspaltungen und Firmen mit Entwicklungspotenzial im Midmarket-Bereich erwerben. Kernelement der Investmentstrategie ist das Wachstum der Portfoliounternehmen mit einem Team von fast 100 eigenen operativen Taskforce Experten.

Darüber hinaus ist AURELIUS in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Immobilien sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. AURELIUS Wachstumskapital wirkt an LBO-Transaktionen für Nachfolgelösungen im Midmarket-Bereich mit. AURELIUS Real Estate Opportunities konzentriert sich auf Immobilieninvestments mit nachhaltigem Wertsteigerungspotential durch ein aktives Management. AURELIUS Finance Company bietet flexible Finanzierungslösungen für Firmen in ganz Europa.

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Als Teil der AURELIUS Gruppe fokussiert sich die AURELIUS Wachstumskapital auf Buy-and-Build sowie Buyouts und Nachfolgelösungen. Das Portfolio der AURELIUS Wachstumskapital umfasst 11 Plattform-Unternehmen. Neben Kapital für Investitionen und Wachstum unterstützt AURELIUS Wachstumskapital das Management der erworbenen Gesellschaften durch umfangreiche unternehmerische Erfahrung und hilft so, operative Potenziale zu heben und geplantes Wachstum zu realisieren.