Pressemitteilungen // Corporate News

Pressemitteilungen // Corporate News

 Unsere Pressemitteilungen und Corporate News

22.02.2021  // COVID-19 dürfte die Veräußerung von Randbereichen bei europäischen Konzernen im Jahr 2021 beschleunigen

London, 22. Februar 2021 – Die COVID-19-Pandemie wird die Pläne von britischen und europäischen Unternehmen zur Veräußerung ihrer nicht zum Kerngeschäft gehörenden Randbereiche (Non-Core Businesses) beschleunigen und zu einer Verstärkung der Ausgliederungsaktivitäten auf dem europäischen Kontinent im Jahr 2021 führen. 

10.02.2021  // AURELIUS Tochter Conaxess Trade setzt Expansionskurs mit Übernahme der schwedischen Movement Group fort

  • Movement Group ist ein führendes schwedisches Vertriebs-, Marketing- und Distributionsunternehmen für schnelldrehende Konsumgüter, das sowohl Full-Service-Vertrieb als auch Außendienstleistungen anbietet
  • Die strategische Add-on-Transaktion stärkt Conaxess Trade Sweden maßgeblich im Außendienst, bei der Platzierung von Markenprodukten in den Geschäften und im Full-Service-Vertrieb eines sehr attraktiven Markenportfolios
  • Add-on-Akquisitionen als strategisches Element zur Stärkung der Portfoliounternehmen von AURELIUS

05.02.2021  // Weitere Konsolidierung und Digitalisierung der Office Depot-Gruppe

  • Verkauf der Aktivitäten in Osteuropa, Skandinavien und Spanien erfolgreich abgeschlossen
  • Verkauf des französischen Geschäfts soll im Rahmen eines Redressement Judiciaire-Verfahrens erfolgen
  • Verschmelzung von Geschäftsfeldern Direct und Contract auf voll digitaler Plattform Viking+

12.11.2020  // AURELIUS Equity Opportunities berichtet Zahlen für die ersten neun Monate 2020

  • Konzern-Gesamtumsatz sinkt gegenüber Vorjahr auf 2,4 Mrd. EUR
  • EBITDA steigt durch hohen Bargain Purchase und Verkäufe über Buchwert auf 301,5 Mio. EUR 
  • Operatives EBITDA von 100,2 Mio. EUR belegt nachhaltiges Management der COVID-19-Krise 
  • Solide Cash-Position von 417,5 Mio. EUR 
  • Net Asset Value des AURELIUS Portfolios geringfügig rückläufig bei 950,7 Mio. EUR 
  • Ausblick: Auswirkungen durch neue Lockdowns in COVID-19-Pandemie können noch nicht abgeschätzt werden, gute Pipeline an Übernahmegelegenheiten

05.11.2020  // AURELIUS übernimmt Pullman Fleet Services von Wincanton plc

  • Erwerb eines in Großbritannien führenden gewerblichen Fuhrparkbetreibers mit umfassendem Angebot an Flottenmanagementdienstleistungen für Blue-Chip-Kunden
  • Als eigenständiges Unternehmen legt Pullman den Fokus zukünftig auf Wachstum und ein um verwandte Dienstleistungen wie Unfallmanagement und Fahrzeugleasing erweitertes Angebot
  • AURELIUS wird mit Unterstützung seiner Konzerntochter Rivus Fleet Solutions gemeinsam mit Pullman weitere Wachstumschancen im gewerblichen Bereich erschließen
  • Der zweite Carve-out innerhalb von zwei Wochen unterstreicht die Kompetenz von AURELIUS im Bereich komplexer Ausgliederungsprozesse und markiert die erneute erfolgreiche Übernahme eines einzigartigen Investments im Bereich Flottenmanagement

19.10.2020  // AURELIUS übernimmt GKN Wheels & Structures von GKN

  • Übernahme eines führenden Anbieters von Off-Highway-Rädern und innovativen technischen Lösungen
  • Globale Ausrichtung bietet starke Plattform für künftige Add-on-Akquisitionen
  • Ausgliederung des Non-Core-Bereichs von GKN als weiteres Beispiel für die Kompetenz von AURELIUS bei komplexen internationalen Veräußerungsprozessen

09.10.2020  // AURELIUS Equity Opportunities verkündet Maßnahmen zur weiteren Verbesserung von Corporate Governance und Transparenz

  • Wechsel der AURELIUS Management SE vom dualistischen in das monistische Leitungssystem mit einem Verwaltungsrat unter dem Vorsitz von Dr. Dirk Markus
  • Neue Leitungsstruktur für effizientere Führung und Aufsicht
  • Aufsichtsrat der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA: Bildung eines Prüfungs-, Nominierungs- und Personal-Ausschusses und Fokus auf unabhängige Besetzung
  • Gesteigerte Transparenz durch stärkere Detaillierung zu Umsatz und Ergebniskennzahlen der Konzernunternehmen
  • Vorstandsvergütung wird künftig auf Co-Investment-Anteile und Aktienoptionen umgestellt

13.08.2020  // AURELIUS trotz COVID-19 mit guten Halbjahreszahlen

  • Konzerngesamtumsatz bei 1,6 Mrd. EUR, annualisiert bei 3 Mrd. EUR 
  • EBITDA des Gesamtkonzerns: 258,0 Mio. EUR (H1 2019: 53,8 Mio. EUR)
  • Mehrzahl der Konzernunternehmen meistert Krise bisher gut, Portfolio robust aufgestellt: gutes operatives EBITDA des Gesamtkonzerns von 75,3 Mio. EUR 
  • Konzern profitiert von großer Erfahrung in Sondersituationen, Großeinsatz der operativen Experten bringt Portfolio gut durch die COVID-19-Krise
  • Ausblick: stark zunehmende Kauf-Pipeline, attraktive Käufe in den nächsten Monaten erwartet

31.07.2020  // AURELIUS Tochter Office Depot Europe verkauft Geschäftsbereich Direct in Spanien an den strategischen Investor Bruneau Spanien

  • Der strategische Käufer Bruneau Spanien wird das Geschäft und die etwa 24.000 Kunden in seine bestehende Plattform integrieren
  • Der Verkauf ermöglicht Office Depot Europe sich voll auf seine europäischen Kernmärkte und das E-Commerce-Geschäft zu konzentrieren

24.07.2020  // AURELIUS Tochter Office Depot Europe verkauft Geschäftseinheit Contract in Spanien an den strategischen Investor Lyreco

  • Verkaufte Einheit unter den Top-3-Anbietern im spanischen Markt
  • Der strategische Käufer Lyreco wird das Geschäft weiter ausbauen
  • Verkauf als Teil des laufenden Transformationsprogramms von Office Depot Europe